Kaufen

Kaufen Sie Immobilien als Kapitalanlage: Vorteile und Suchauftrag.

Hier finden Sie Immobilien, die von mir vermittelt werden. Gerne können Sie mich anrufen, um Fragen zu den Objekten zu stellen.

Auch kann ich Sie in meine Suchkartei aufnehmen. Gerne können Sie mir auch das Kontaktformular mit Ihren Suchwünschen ausfüllen.

Für den Käufer und Verkäufer ergeben sich hieraus eine Menge Vorteile:

Kaufen Sie Immobilien als Kapitalanlage: Vorteile und Suchauftrag.

Wertsteigerung

Das Haus und das Grundstück erfahren durch die ruhige und zentrale Lage und gehobene Ausstattung über die Jahre eine hohe Wertsteigerung. Der bisherige Eigentümer nutzt das Haus befristet (Mietvertrag) oder unbefristet (Wohnrecht), je nach Vereinbarung. Mit Ableben oder Auszug ist das Haus für Sie nutzbar.

Kaufpreis mit Mieteinnahme oder reduzierter Kaufpreis

Der Käufer zahlt keinen Kaufpreis, sondern eine monatliche Rate bis zum Ableben des Verkäufers. Varianten sind denkbar. Häufig will ein Verkäufer einen geringen Betrag vorab, den größten Teil aber verrechnet mit dem Kaufpreis. Dadurch hat der Käufer den Mietertrag schon vereinnahmt. Dies bringt einen wesentlichen Liquiditätsvorteil.

Ohne Kredit oder mit zusätzlicher Sicherheit

Der Käufer muss keinen Kredit aufnehmen und spart lange Verhandlungen mit der Bank. Die Raten, die an die Bank zu zahlen wären, werden direkt an den Käufer gezahlt. Auch hier sind sowohl lange Laufzeiten mit geringer Rate als auch kurze Laufzeiten mit hoher Rate denkbar.

Der Käufer braucht eventuell kein Eigenkapital bzw. nur eine geringe Liquidität einzusetzen. Sie verfügen über hohe laufende Einnahmen z.B. aus dem laufenden Einkommen oder aus laufenden Mieterträgen. Dadurch können Sie Ihre Immobilieninvestition ausweiten und eine höhere Eigenkapitalrentabilität erzielen.

Das Haus kann als Beleihungsobjekt dienen und die finanzielle Freiheit des Käufers erhöhen. Der Käufer hat das Recht eine Grundschuld im Grundbuch als Sicherheit eintragen zu lassen. Häufig wird der Bank im ersten Rank Vorrang gegeben.

Keine Mieterwechsel, kein Leerstand

Da der Verkäufer in der gewohnten Umgebung wohnt, entfallen Mieterwechsel. Der Verkauf mit Rückmiete ist langfristig angelegt. Der ehemalige Eigentümer pflegt seine Immobilie wie gewohnt, damit reduzieren sich die Instandhaltungen und der Verwaltungsaufwand.

Da es i.d.R. erst nach vielen Jahren ein Auszug geplant ist, gibt es praktisch keinen Leerstand und keinen Mietausfall. Ja nach Modell haben Sie die Miete durch Kaufpreisreduktion schon vereinnahmt.

Auch die Verwaltung ist wesentlich einfacher als bei Mietobjekten, da der Verkäufer sich weiter um sein bewohntes Haus kümmert.